Lomex EQS Consult GmbH - Ihr aktiver Partner!

Wir bieten Ihnen Beratungsleistungen in den Bereichen Arbeitsschutz, Kostenmanagement, Umweltconsulting, Managementsysteme und Datenschutz. 

Unsere Experten setzen ihr umfangreiches Know-How gewinnbringend für Sie und unsere gemeinsame Zukunft ein. 

Wie wir arbeiten: Zuhören – Analysieren – Lösungen finden

Am Anfang unserer Tätigkeit steht das Zuhören und Verstehen. So können wir Ihnen eine zielorientierte, passgenaue und erfolgreiche Beratung garantieren. Nach Vorlage aller verfügbaren Informationen analysieren wir die Ausgangslage individuell und entwickeln mit unserem interdisziplinären Team Lösungen auf der Basis unserer Erfahrungen. Dabei scheuen wir uns auch nicht, für Sie „out of the box“ zu denken. Vorgefertigte Konzepte „aus der Schublade“ suchen Sie bei uns vergebens.

Die für unsere Kunden durchgeführten Projekte sind dafür der beste Beleg

  • Wir verfügen über 25 Jahre Betriebserfahrung
  • Wir beraten in über 30 Themenbereichen
  • 328 erfolgreiche Kostenoptimierungsberatungen 
  • Über 50 Unternehmen, die auf unsere Kompetenz im Arbeitsschutz vertrauen
  • Insgesamt 1.178 Beratungsprojekte erfolgreich abgeschlossen

Unser Selbstverständnis


Wir bei Lomex EQS Consult legen großen Wert auf einen vertrauensvollen und freundlichen Umgang und bringen daher unseren Kunden, unseren Partnern sowie unseren Mitarbeitern große Wertschätzung entgegen.
Zu unserem Selbstverständnis gehört es, individuelle, effiziente und zukunftsorientierte Lösungen mit Ihnen und für Sie zu entwickeln. Dabei streben wir stabile und langfristige Kundenbeziehungen an, die auf Vertrauen basieren. Denn Vertrauen ist für uns, neben Kompetenz und sachlicher Fairness, die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
Unsere engagierten Mitarbeiter setzen sich für Sie ein, mit Leidenschaft, denn wir wollen, dass Sie zufrieden sind.

Thomas Stork

He‘s back! Seit Mitte der 80iger war Thomas im elterlichen Entsorgungsbetrieb unseres Vorstandsvorsitzenden tätig. Sein Interesse an Beratungsleistungen führte ihn zur Abteilung Umweltconsulting der Sakosta (die Keimzelle der Lomex). Im Stoffstrommanagement sowie dem Kunststoffhandel erweiterte Thomas seine Kenntnis außerhalb der Sakosta-Gruppe. Seit 2016 ist Thomas wieder zurück in unserem Team und setzt seine Erfahrung im Abfallmanagement, der Kostenoptimierung und dem Datenschutz für unsere Kunden gewinnbringend ein. In seiner Freizeit liebt Thomas sportliche Aktivitäten und Reisen. Er spielt aktiv Tischtennis, betreibt Wintersport in jeglicher Form und geht gerne wandern. Auf den Reisen geht es mit seiner Frau immer wieder in die Ferne. Es zieht ihn aber auch nach Südtirol, wo er zur Ruhe kommt und Sport und Natur mit leckerem Essen verbindet.

Horst Gmeiner

Gehört zum Inventar der Sakosta-Holding. Als gelernter Umweltingenieur forschte er zunächst zum Thema „Saurer Regen und Waldsterben in Bayern“ um dann über Immissions- und Emissionsmessungen in die Beratung zu wechseln. 2002 gründete er die Lomex innerhalb der Sakosta Holding als Consultingbüro für betrieblichen Umweltschutz, Abfallwirtschaft und Arbeitssicherheit. Horst ist Mitglied im Umweltausschuss der IHK für München und Oberbayern. In seiner Freizeit konkurrieren Sport, Trekking, gutes Essen (gerne auch selbst gekocht) und Trinken, Lesen und Musik hören (bevorzugt Jazz & Blues) um die Vorherrschaft. Auf seinen Reisen, die meist in die Natur führen, findet er Zeit für seine Familie und kommt zur Ruhe (und manchmal zu sich selbst).

Claudia Bär

Bereits 2006, während ihres Studiums der Versorgungs- und Umwelttechnik, begann Claudia ihre Laufbahn in der Unternehmensgruppe der Sakosta und gehört seit 2009 zum festen Kern der Lomex. Diese langjährige Treue fällt nicht schwer, da die vielfältigen Herausforderungen und das Streben nach Kundenzufriedenheit im Einklang mit ihrem persönlichen Anspruch an erfolgreiche Projekte steht. Speziell in den Bereichen des Arbeitsschutzes sowie im Qualitäts- und Umweltmanagement ist es ihr höchster Anspruch, individuelle und kundenspezifische Lösungen zu finden, die praxisnah umsetzbar sind und gleichzeitig Rechtssicherheit bieten. In der Freizeit heißt es „ab in die Natur“! Der eigene Garten ist Claudia’s grüne Oase zum Kraft tanken und Abschalten. Sportliche Aktivitäten gehören aber auch dazu, wie Tennis spielen, Skifahren und ausgiebige Rad- und Wandertouren mit der ganzen Familie.

Sabrina v. Brockdorff

Seit 2020 verstärkt sie das Lomex-Team. Als Detektivin sucht sie nach technischen Details von Abscheideranlagen, als Excel-Fee verarbeitet sie Daten aus der Kostenoptimierung, mit ihren Betriebsanweisungen macht sie die Arbeitswelt sicherer und hegt und pflegt die Homepage der Lomex. In ihrer Freizeit ist sie eine Wasserrate, Heimwerkerin und Teilzeithundemama. Sie liebt es, vieles selbst zu machen, gleichgültig ob sie die Spülmaschine repariert oder Blumensträuße selbst bindet.

Thomas Stork

He‘s back! Seit Mitte der 80iger war Thomas im elterlichen Entsorgungsbetrieb unseres Vorstandsvorsitzenden tätig. Sein Interesse an Beratungsleistungen führte ihn zur Abteilung Umweltconsulting der Sakosta (die Keimzelle der Lomex). Im Stoffstrommanagement sowie dem Kunststoffhandel erweiterte Thomas seine Kenntnis außerhalb der Sakosta-Gruppe. Seit 2016 ist Thomas wieder zurück in unserem Team und setzt seine Erfahrung im Abfallmanagement, der Kostenoptimierung und dem Datenschutz für unsere Kunden gewinnbringend ein.

In seiner Freizeit liebt Thomas sportliche Aktivitäten und Reisen. Er spielt aktiv Tischtennis, betreibt Wintersport in jeglicher Form und geht gerne wandern. Auf den Reisen geht es mit seiner Frau immer wieder in die Ferne. Es zieht ihn aber auch nach Südtirol, wo er zur Ruhe kommt und Sport und Natur mit leckerem Essen verbindet.

Horst Gmeiner

Gehört zum Inventar der Sakosta-Holding. Als gelernter Umweltingenieur forschte er zunächst zum Thema „Saurer Regen und Waldsterben in Bayern“ um dann über Immissions- und Emissionsmessungen in die Beratung zu wechseln. 2002 gründete er die Lomex innerhalb der Sakosta Holding als Consultingbüro für betrieblichen Umweltschutz, Abfallwirtschaft und Arbeitssicherheit. Horst ist Mitglied im Umweltausschuss der IHK für München und Oberbayern.

In seiner Freizeit konkurrieren Sport, Trekking, gutes Essen (gerne auch selbst gekocht) und Trinken, Lesen und Musik hören (bevorzugt Jazz & Blues) um die Vorherrschaft. Auf seinen Reisen, die meist in die Natur führen, findet er Zeit für seine Familie und kommt zur Ruhe (und manchmal zu sich selbst).

Claudia Bär

Bereits 2006, während ihres Studiums der Versorgungs- und Umwelttechnik, begann Claudia ihre Laufbahn in der Unternehmensgruppe der Sakosta und gehört seit 2009 zum festen Kern der Lomex. Diese langjährige Treue fällt nicht schwer, da die vielfältigen Herausforderungen und das Streben nach Kundenzufriedenheit im Einklang mit ihrem persönlichen Anspruch an erfolgreiche Projekte steht.

Speziell in den Bereichen des Arbeitsschutzes sowie im Qualitäts- und Umweltmanagement ist es ihr höchster Anspruch, individuelle und kundenspezifische Lösungen zu finden, die praxisnah umsetzbar sind und gleichzeitig Rechtssicherheit bieten.

In der Freizeit heißt es „ab in die Natur“! Der eigene Garten ist Claudia’s grüne Oase zum Kraft tanken und Abschalten. Sportliche Aktivitäten gehören aber auch dazu, wie Tennis spielen, Skifahren und ausgiebige Rad- und Wandertouren mit der ganzen Familie.

Sabrina v. Brockdorff

Seit 2020 verstärkt sie das Lomex-Team. Als Detektivin sucht sie nach technischen Details von Abscheideranlagen, als Excel-Fee verarbeitet sie Daten aus der Kostenoptimierung, mit ihren Betriebsanweisungen macht sie die Arbeitswelt sicherer und hegt und pflegt die Homepage der Lomex.

In ihrer Freizeit ist sie eine Wasserrate, Heimwerkerin und Teilzeithundemama. Sie liebt es, vieles selbst zu machen, gleichgültig ob sie die Spülmaschine repariert oder Blumensträuße selbst bindet.

Unsere Wurzeln

Die Lomex EQS Consult GmbH entstand 01.04.2002 als Ausgründung der Sparte Umweltconsulting der Sakosta

  • 1983

    Michael Schmid baut im elterlichen Entsorgungsunternehmen Schmid Entsorgung KG eine Abteilung zur Sanierung kontaminierter Standorte ("Sakosta") auf

  • 1986

    Gründung der Sakosta Gesellschaft zur Altlastensanierung, für Abfallwirtschaft und Umwelttechnologie mbH in München unter Leitung von Michael Schmid

  • 1988

    Wandel vom ausführenden Unternehmen zum Planungs- und Sachverständigenbüro

  • 1993

    Etablierung der Sparte Umweltconsulting

  • 1998

    Aufnahme der Beratungen zu Kostenoptimierungen (Low Cost) im Bereich Abfall- und Wertstoffmanagement

  • 2002

    Gründung der Lomex EQS Consult GmbH innerhalb der Sakosta Holding

  • 2003

    Erweiterung der Geschäftsbereiche um die Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben

  • 2007

    Erweiterung der Geschäftsbereiche um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

  • 2015

    Aufnahme der Dienstleistungen als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator auf Baustellen (SiGeKo)

  • 2018

    Ergänzung der Geschäftsbereiche mit Leistungen zur Datenschutzberatung und zur Gestellung Datenschutzbeauftragter

  • 2020

    Erweiterung des Geschäftsbereichs Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz durch die Gestellung von Brandschutzbeauftragten

Unser Firmenverbund